Aktuelles

Beitrag von Adrian Robanus: ›Theoriemüdigkeit‹. Zu einem Topos der Theorieverortung - Adrian Robanus: ›Theoriemüdigkeit‹. Zu einem Topos der Theorieverortung. In: Florian Scherübl/Klaus Wiehl (Hg.), Verabschiedungen der… Mehr lesen ...
Workshop: Entnazifizierung Erzählen (Heidelberg 08./09. Juli 2022) - Im Juli findet in Heidelberg ein Workshop zu »Entnazifizierung Erzählen. Reeducation und Entnazifizierung in Literatur,… Mehr lesen ...
Archivimpuls: Anna Axtner-Borsutzky über Walter Müller-Seidels fragmentarischen Erinnerungsbericht (30. Juni, 18 c.t.) - Donnerstag, 30. Juni 2022 Anna Axtner-Borsutzky (Bielefeld / Berlin) Walter Müller-Seidels fragmentarischer Erinnerungsbericht. Autobiographik und… Mehr lesen ...
Rezension: Adrian Robanus über Ines Barner: Von anderer Hand. Praktiken des Schreibens zwischen Autor und Lektor (2021) - Rezension: Adrian Robanus über Ines Barner: Von anderer Hand. Praktiken des Schreibens zwischen Autor und Lektor.… Mehr lesen ...
Monographie: Andrea Albrecht und Jens Krumeich: Fritz Martini - Andrea Albrecht und Jens Krumeich: Fritz Martini (1909–1991) und die deutsche Literaturwissenschaft vor und nach… Mehr lesen ...
Monographie: Anna Axtner-Borsutzky: Walter Müller-Seidels fragmentarischer Erinnerungsbericht - Neu erschienen: Anna Axtner-Borsutzky: Walter Müller-Seidels fragmentarischer Erinnerungsbericht. Autobiographik und Wissenschaft im 20. Jahrhundert. Berlin… Mehr lesen ...
Neue Veranstaltungsreihe: ›Archivimpulse‹ (online) - Neues Veranstaltungsformat ›Archivimpulse‹ (online)  Die quartalsweise stattfindende virtuelle Veranstaltungsreihe ›Archivimpulse‹ soll die Möglichkeit eröffnen, sich… Mehr lesen ...
Beitrag von Sandra Schell und Patrick Baumann: Erschließung der Akten der Hölderlin-Gesellschaft. In: Geschichte der Philologien 59/60 (2021), S. 185-189. - Patrick Baumann, Sandra Schell: Erschließung der Akten der Hölderlin-Gesellschaft (gefördert von der VolkswagenStiftung). In: Geschichte… Mehr lesen ...
Beitrag von Anna Axtner-Borsutzky: Jenseits der Klassik. Walter Müller-Seidels Münchner Antrittsvorlesung »Gottfried Benn und der Nationalsozialismus« (1961) - Anna Axtner-Borsutzky: Jenseits der Klassik. Walter Müller-Seidels Münchner Antrittsvorlesung »Gottfried Benn und der Nationalsozialismus« (1961).… Mehr lesen ...
Tagung: Fünfzig Jahre „Texte und Varianten“. Zur Theorie und jüngeren Wissenschaftsgeschichte der Editionsphilologie - Die von Uwe Maximilian Korn und Janina Reibold organisierte Tagung erforscht anhand des Sammelbandes „Texte… Mehr lesen ...
Vortrag: Mike Rottmann / Karena Weduwen: Gelehrtes Geschehen. Ausgangspunkte einer praxissensiblen Geisteswissenschaftsgeschichte nach 1980 - Auf dem von Fabian Link, Volker Remmert und Marij van Strien organisierten Workshop "Geschichte der… Mehr lesen ...
Monographie: Uwe Maximilian Korn: Von der Textkritik zur Textologie. Heidelberg 2021. - Neu erschienen: Monographie: Uwe Maximilian Korn: Von der Textkritik zur Textologie. Geschichte der neugermanistischen Editionsphilologie… Mehr lesen ...
Vortrag: Sandra Schell, zus. mit Andrea Albrecht: Die Hölderlin-Gesellschaft. Geschichte und Funktion - Vortrag: Sandra Schell, zus. mit Andrea Albrecht: Die Hölderlin-Gesellschaft. Geschichte und Funktion, auf Einladung von… Mehr lesen ...
Fiona Walter: Tagungsbericht »Evaluation in den Geisteswissenschaften. Institutionen – Personen – Praktiken« - Neu auf H-Soz-Kult: Tagungsbericht von Fiona Walter zum Workshop »Evaluation in den Geisteswissenschaften. Institutionen -… Mehr lesen ...
Vortrag: Anna Axtner-Borsutzky: The postwar journal »Die Wandlung« (1945-1949) and the transatlantic influence on intellectual exchange - Vortrag: Anna Axtner-Borsutzky: The postwar journal »Die Wandlung« (1945-1949) and the transatlantic influence on intellectual… Mehr lesen ...
Vortrag: Andrea Albrecht und Jens Krumeich: Fritz Martini (1909-1991) und die deutsche Literaturwissenschaft vor und nach 1945 - Vortrag: Andrea Albrecht und Jens Krumeich: Fritz Martini (1909-1991) und die deutsche Literaturwissenschaft vor und… Mehr lesen ...
Workshop ‚Evaluation in den Geisteswissenschaften‘, München 18./19. März 2021 - Der Workshop 'Evaluation in den Geisteswissenschaften. Institutionen - Personen - Praktiken' nimmt sich die Praxis… Mehr lesen ...
Ausschreibung: Förderpreis für junge Aufklärungsforschung 2022 - Ausschreibung: Förderpreis für junge Aufklärungsforschung 2022  |  Early Career Grant for Enlightenment Research 2022 Gefördert von… Mehr lesen ...
Rezension: Anna Axtner-Borsutzky: Frank Estelmann/Bernd Zegowitz (Hgg.): Literaturwissenschaften in Frankfurt am Main 1914-1945 (2017). - Rezension: Anna Axtner-Borsutzky: Frank Estelmann/Bernd Zegowitz (Hgg.), Literaturwissenschaften in Frankfurt am Main 1914–1945. (Schriftenreihe des… Mehr lesen ...
Workshop zum Nachlass von Friedrich Sengle, Rheinisches Literaturarchiv: Heinrich-Heine Institut Düsseldorf - **verschoben*** Von 19. bis 21. August kamen einige Mitglieder der Akademischen Archive im Rheinischen Literaturarchiv… Mehr lesen ...
Vortrag von Anna Axtner-Borsutzky: ‚Good books serve the promotion of international understanding and peace‘, verschoben auf 15./16. Oktober 2021 in München - Vortrag Anna Axtner-Borsutzky „Good books serve the promotion of international understanding and peace” – Die… Mehr lesen ...
Vortrag von Mike Rottmann: Bücher hinter Glas. Grenzphänomene des Lesens zwischen bürgerlicher Selbstdarstellung und kultureller Projektion, 16.-18. September 2020, Hannover - Vortrag Mike Rottmann: Bücher hinter Glas. Grenzphänomene des Lesens zwischen bürgerlicher Selbstdarstellung und kultureller Projektion… Mehr lesen ...
Podcast von Adrian Robanus: „Leben heißt beobachten“ – literarische Ethologie in Marcel Beyers „Kaltenburg“ - Podcast von Adrian Robanus: „Leben heißt beobachten“ – literarische Ethologie in Marcel Beyers „Kaltenburg“ Marcel… Mehr lesen ...

Zu unserem Archiv