Ausschreibung: Förderpreis für junge Aufklärungsforschung 2022

Ausschreibung: Förderpreis für junge Aufklärungsforschung 2022  |  Early Career Grant for Enlightenment Research 2022

Gefördert von der Alexander von Humboldt-Professur für Neuzeitliche Schriftkultur und europäischen Wissenstransfer und dem Interdisziplinären Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung (IZEA) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Rückfragen können gerne an Mike Rottmann (mike.rottmann@izea.uni-halle.de) gestellt werden.