Vortrag von Mike Rottmann: Bücher hinter Glas. Grenzphänomene des Lesens zwischen bürgerlicher Selbstdarstellung und kultureller Projektion, 16.-18. September 2020, Hannover

Vortrag

Mike Rottmann: Bücher hinter Glas. Grenzphänomene des Lesens zwischen bürgerlicher Selbstdarstellung und kultureller Projektion

Tagung: „Alles außer Lesen …“ – Praxeologien des Buchgebrauchs / ‚Everything but Reading‘ – Praxeologies of Book Use‘

16.–18. September 2020, Tagungszentrum Schloss Herrenhausen bei Hannover

(Prof. Dr. Ursula Rautenberg, Institut für Buchwissenschaft, FAU Erlangen-Nürnberg, und

Prof. Dr. Ute Schneider, Buchwissenschaft, JGU Mainz)

 

Allgemein