Archivimpuls: »Geistesarbeit. Eine Praxeologie der Geisteswissenschaften« von Steffen Martus und Carlos Spoerhase mit einer Respondenz von Julian Hamann

Archivimpuls: »Geistesarbeit. Eine Praxeologie der Geisteswissenschaften« von Steffen Martus und Carlos Spoerhase mit einer Respondenz von Julian Hamann Zeit & Ort: Donnerstag, 27. Oktober 2022 (18:15–19:30 Uhr) per Zoom Steffen Martus (Neuere deutsche Literatur, Berlin) und Carlos Spoerhase (Neuere deutsche Mehr lesen …

Allgemein

Archivimpuls: Anna Axtner-Borsutzky über Walter Müller-Seidels fragmentarischen Erinnerungsbericht (30. Juni, 18 c.t.)

Donnerstag, 30. Juni 2022 Anna Axtner-Borsutzky (Bielefeld / Berlin) Walter Müller-Seidels fragmentarischer Erinnerungsbericht. Autobiographik und Wissenschaft im 20. Jahrhundert. Berlin 2022 (Mikrokosmos 89). [Edition und Studien] Der Münchener Ordinarius für Neuere deutsche Literatur Walter Müller-Seidel (1918–2010) arbeitete seit seiner Emeritierung Mehr lesen …

Allgemein

Rezension: Adrian Robanus über Ines Barner: Von anderer Hand. Praktiken des Schreibens zwischen Autor und Lektor (2021)

Rezension: Adrian Robanus über Ines Barner: Von anderer Hand. Praktiken des Schreibens zwischen Autor und Lektor. Göttingen: Wallstein 2021. In: Zeitschrift für Germanistik 32/2 (2022), S. 426–428. Im Rezensionsteil der aktuellen Ausgabe der ›Zeitschrift für Germanistik», der über open access abgerufen Mehr lesen …

Allgemein

Neue Veranstaltungsreihe: ›Archivimpulse‹ (online)

Neues Veranstaltungsformat ›Archivimpulse‹ (online) Die quartalsweise stattfindende virtuelle Veranstaltungsreihe ›Archivimpulse‹ soll die Möglichkeit eröffnen, sich gemeinsam über aktuelle fach- und wissenschaftshistorische Projekte, Publikationen und Problemstellungen auszutauschen. Die Veranstaltungen werden in variablen Formaten von Buchpräsentationen über Vorträge bis hin zu Podiumsdiskussionen Mehr lesen …

Allgemein